Jörn König

Portrait 2  

  Zur Person:

*geb. 1967

* Beruf:  Dipl.-Ing. Elektrotechnik (MBA)

* E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kommunalpolitische Ämter:

* Ratsherr im Rat der Landeshauptstadt Hannover

* Mitglied der Regionsversammlung Hannover
   Ausschussvorsitzender Feuerwehr, Rettungswesen und allg. Ordnungsangelegenheiten

* Bezirksratsherr im Stadtbezirksrat Vahrenwald-List

* Aufsichtsrat regiobus GmbH

 

 

 

 

Jörn König, 53jähriger Diplom-Ingenieur mit zusätzlichem MBA-Abschluss, war bis zu seiner Wahl in den Bundestag 2017 selbständig als IT-Unternehmensberater tätig. Davor war er 15 Jahre als Vertriebsingenieur für Telekommunikationssystem unterwegs,  u. a. für Cisco, Siemens und Ericsson. Er ist verheiratet und hat ein Kind. König, geboren in Berlin, war Leistungssportler und errang bei den DDR-Schwimmmeisterschaften 1984 die Silbermedaille in der 4 × 200 m-Freistil-Staffel. Und stark leistungsorientiert, nicht nur in sportlicher Hinsicht, sei er bis heute geblieben, sagt König von sich.

In der AfD fand König seine erste politische Heimat, er ist Mitglied der ersten Stunde und Mitbegründer der AfD in Niedersachsen, in der er von Beginn an führend tätig war. Er baute den Kreisverband Hannover-Stadt mit auf und gründete im Landesverband sechs weitere Kreisverbände. König hat in der Partei den erforderlichen Rückhalt - und ist immer ein selbständiger Kopf und Denker geblieben. Im Ton verbindlich, in der Sache hart, weist er die alten Parteien auf ihre vielen Versäumnisse hin.

Bundespolitisch engagiert sich König für den Spitzensport und die Geld- und Fiskalpolitik. Er ist ein Fachmann für digitale Währungen. Im kommunalen Bereich setzt er sich für mehr Parkplätze vor allem in der List und in der Südstadt ein. „Die fleißigen Steuerzahler haben nach einem harten Arbeitstag keine Zeit, ewig nach einem Stellplatz zu suchen", sagt König, „ganz abgesehen von durch den Parkplatzsuchverkehr verursachten Umweltbelastungen".

Bei der Bundestagswahl 2021 tritt Jörn König als AfD-Direktkandidat im Wahlkreis 41 „Hannover-Stadt-Nord“ an. (afd/aup)